preloader logo

Les teules pintades

Was kann Sóller dir bieten?
runterscrollen

Diese sonderbare Verzierung, die wir in manchen Häusern im Vall de Sóller betrachten können, ist eine der wenigen dekorativen Elemente der traditionellen, mallorquinischen Architektur. Es handelt sich um Szenen und Motiven aus dem Alltag, die auf den Ziegelsteinen, die als Dachtraufe dienen verziert wurden. Die Verzierungen überragen gerade wegen ihrer Schlichtheit und reichen von schlichten, geometrische Linien bis zu zoomorphischen oder anthropomorphyschen Darstellungen, ohne dabei die christliche Symbolik zu vergessen. Die Bemalung der Dachziegel wurde auf Kalkuntergrund durchgeführt, dazu wurde rote, grüne oder Kupferfarbe verwendet.

Die “teules pintades” sind eine populäre Kunstform, die zwar im 12. Jahrhundert ihr Ursprung hat doch aber erst während des 17. und 18. Jahrhunderts ihren Höhepunkt erreichte. Die Dachziegel wurden erst bemalt, wenn die Dachkonstruktion anfing. Die Außenverkleidung wurde auf den gebrannten Dachziegel mit einer sehr einfachen Technik angebracht: zwei Drittel des Dachziegels wurden in eine Kalklösung eingetaucht, um so eine einheitliche Grundlage zu bekommen. Einmal genug Dicke erreicht wurde er mit den im Wasser aufgelösten Pigmenten bemalt: Almágana-Erde für rote Farbe, zermahlte Kohle für Schwarz und Kupferoxid für Grün.

Im Vall de Sóller ist es wo die meisten Gebäude mit bemalten Dachziegeln erhalten bleiben. Sóller, mit 56 Gebäuden und Fornalutx mit 28 Gebäuden sind die zwei Gemeinden auf der Insel mit der größten Anzahl an registrierten Gebäuden mit bemalten Dachziegeln als Dachtraufe.

Abgesehen von dem dekorativen Wert, hatten die bemalten Dachziegel einen symbolischen Wert, da eines der Zwecke die Bewahrung und der Schutz des Hauses und seiner Bewohner vor jeglichen externen Angriffen war.

cross

Erforschen

Verborgene Schätze

Sehen

Durch Sóller zu spazieren bedeutet hinter jeder Ecke eine versteckte Geschichte zu entdecken, an jeder Wegkurve eine wunderschöne Landschaft zu genießen, ein Detail zu entdecken, dass bisher für uns unbemerkt geblieben war: Erkunde das Vall de Sóller und lass dich von den verborgenen Schätzen überraschen, die auf dich warten.

Verborgene Schätze

Wir verwenden Cookies von Erst- und Drittanbietern, um die Benutzererfahrung unserer Website zu optimieren und zu verbessern und unsere Werbeflächen zu verwalten. Wenn Sie weiter surfen, ohne die Konfiguration Ihres Browsers zu ändern, betrachten wir dies als Beweis, dass Sie ihre Verwendung akzeptieren. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere. Cookie-Richtlinien. Akzeptieren