preloader logo

Alconàsser

Was kann Sóller dir bieten?
runterscrollen

Am Fuße der Wohnanlage von Béns d ́Avall gelegen finden wir eine kleine und ruhige Felsbucht, als Alconásser bekannt. Um dorthin zu gelangen muss man den Alconásser Weg bis zur Bucht runterlaufen, wo wir dann ein erfrischendes Bad im Meer nehmen werden und wo wir die aus der Gegend typischen Anlegeplätze der mallorquinischen Nordküste betrachten werden können.

Die Anlegeplätze oder Bootshäuser sind an der Küste gelegene Konstruktionen, die dazu dienen, um Boote, Fischereiausrüstung und sonstige nützliche und notwendige Utensilien zu bewahren. Mallorcas Nordküste ist voll von solchen kleinen Häuschen, da die Serra de Tramuntana eine sehr zerklüftete Küste mit schwierigem Zugang ist, mit Ausnahme von Port de Sóller, Andratx und Pollença.

Alconàsser
cross

Erforschen

Verborgene Schätze

Sehen

Durch Sóller zu spazieren bedeutet hinter jeder Ecke eine versteckte Geschichte zu entdecken, an jeder Wegkurve eine wunderschöne Landschaft zu genießen, ein Detail zu entdecken, dass bisher für uns unbemerkt geblieben war: Erkunde das Vall de Sóller und lass dich von den verborgenen Schätzen überraschen, die auf dich warten.

Verborgene Schätze

Wir verwenden Cookies von Erst- und Drittanbietern, um die Benutzererfahrung unserer Website zu optimieren und zu verbessern und unsere Werbeflächen zu verwalten. Wenn Sie weiter surfen, ohne die Konfiguration Ihres Browsers zu ändern, betrachten wir dies als Beweis, dass Sie ihre Verwendung akzeptieren. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere. Cookie-Richtlinien. Akzeptieren