preloader logo

Can Prunera

Was kann Sóller dir bieten?
runterscrollen

In der Nummer 90 der Straße Sa Luna finden wir das modernistische Herrenhaus, eines der meist ausgearbeiteten und artistischen von Sóller: Can Prunera.

Seine Konstruktion, von Joan Maganer Oliver bezahlt, ein sollerischer Auswanderer, der als Joan Prunera bekannt war und erfolgreich dank seiner Obstgeschäfte in Alsacia (Frankreich), wurde zwischen 1909 und 1911 durchgeführt und wird zweifellos Joan Rubió i Bellver und Antonio Gaudí zugeschrieben, aber es gibt kein Dokument, das es so bestätigt.

Seine drei Meter hohe, aus Kalkstein erstellte, eindrucksvolle Fassade zeigt pflanzliche Reliefs und bewellte Öffnungen. Die Holztür ist reichlich geschnitzt und die Balkone präsentieren sehr ausgearbeitet Eisengitter mit pflanzlichen Motiven.

Im Inneren finden wir auch sehr viele dekorative Elemente, wie die wären malerische Wandverzierungen, mehrfarbige Fliesen, die künstlerische Holz- und Kirchenfenster-Verarbeitung, eine elegante Wendeltreppe und die Möbelgestaltung und andere Haushaltsgegenstände, die die Kunstverwirklichung in allen Varianten des modernistischen Stils darstellen. 

Heutzutage beherbergt dieses Herrenhaus das Museum für Sóllers zeitgenössische Kunst mit Kunstwerken nationaler und internationaler Künstlern aus dem 19. und 20. Jahrhundert und Ausstellungen mit Werken von Joan Miró y Keramik von Pablo Picasso.

Can Prunera
cross

Erforschen

Verborgene Schätze

Sehen

Durch Sóller zu spazieren bedeutet hinter jeder Ecke eine versteckte Geschichte zu entdecken, an jeder Wegkurve eine wunderschöne Landschaft zu genießen, ein Detail zu entdecken, dass bisher für uns unbemerkt geblieben war: Erkunde das Vall de Sóller und lass dich von den verborgenen Schätzen überraschen, die auf dich warten.

Verborgene Schätze

Wir verwenden Cookies von Erst- und Drittanbietern, um die Benutzererfahrung unserer Website zu optimieren und zu verbessern und unsere Werbeflächen zu verwalten. Wenn Sie weiter surfen, ohne die Konfiguration Ihres Browsers zu ändern, betrachten wir dies als Beweis, dass Sie ihre Verwendung akzeptieren. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere. Cookie-Richtlinien. Akzeptieren