preloader logo

Banc de Sóller

Was kann Sóller dir bieten?
runterscrollen

In der Plaza de la Constitución, links von der Pfarrkirche von Sant Bartomeu von Sóller, finden wir den Hauptsitz der schon verschwundenen Bank von Sóller: ein Gebäude, das 1899 gebaut wurde mit dem Ziel das Kapital der emigrierten Sollerics zu verwahren, die ins Dorf zurückgekehrt waren nachdem sie gutes Geld im Ausland verdient hatten.

Zwischen 1910 und 1912 wurde eine Reform durchgeführt, die von den ausgewanderten und zurückgekehrten Sollerics finanziert wurde, einem architektonischen Stil folgend, der auch in Sóller, mit der Migrationswelle am Anfang des Jahrhunderts kam: der Modernismus

Von Joan Rubió i Bellver entworfen, Schüler von Antoni Gaudí, passt die Sanierung des Bankgebäudes genau zu der Kirche von Sant Bartomeu, Werk des gleichen Architekten, und gibt der ganzen Plaza de Constitución einen leichten Gaudí-modernistischen Hauch. Das Gebäude, aus drei Etagen bestehend sticht durch das Portal hervor, das sich durch einen Rundbogen, den verschiedenen Fenstern mit wellenförmigen Gittern und dem doppelten, halbförmigen Balkon der ersten Etage auszeichnet. Auf diesem, das Sóller Wappen und ein Löwenkopf, der an den ursprünglichen Zweck des Gebäudes erinnert.

Auf den oberen Etagen sehen wir Fenster unregelmäßigen Grundrisses und kleine Modifizierungen an der Fassade, die zwischen 1946 und 1949 durchgeführt wurden, vom Architekten Guillem Muntaner beauftragt. 


Banc de Sóller
cross

Erforschen

Verborgene Schätze

Sehen

Durch Sóller zu spazieren bedeutet hinter jeder Ecke eine versteckte Geschichte zu entdecken, an jeder Wegkurve eine wunderschöne Landschaft zu genießen, ein Detail zu entdecken, dass bisher für uns unbemerkt geblieben war: Erkunde das Vall de Sóller und lass dich von den verborgenen Schätzen überraschen, die auf dich warten.

Verborgene Schätze

Wir verwenden Cookies von Erst- und Drittanbietern, um die Benutzererfahrung unserer Website zu optimieren und zu verbessern und unsere Werbeflächen zu verwalten. Wenn Sie weiter surfen, ohne die Konfiguration Ihres Browsers zu ändern, betrachten wir dies als Beweis, dass Sie ihre Verwendung akzeptieren. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere. Cookie-Richtlinien. Akzeptieren