preloader logo

Lerne Sóllers Orangen kennen

Was kann Sóller dir bieten?
runterscrollen

Bis zu den kargsten Ecken des Valls de Sóller duftet es nach Orangenblüten. Diese Zitrusfrucht, süss und saftig, war einmal die Basis Sóllers Wirtschaft. Ihre Intensivlandwirtschaft verbreitete sich auf das ganze Tal und einmal die Früchte geerntet wurden sie nach Südfrankreich verschifft, dort wurden sie wegen ihrer Qualität und Geschmacks sehr geschätzt.

Aber Ende des 19. Jahrhunderts verfiel die Ausfuhr von Orangen, und die ganze Wirtschaft des Tals wurde ins Wanken gebracht, bis zum Punkt, dass der Anbau fast aufgegeben wurde. Zum Glück wurde der Orangenanbau von den Sóllereinwohnern wieder aufgenommen und füllen jetzt wieder die Gärten des Tals.

Es war im 16. Jahrhundert, als der Wasserüberfluss und die Abschaffung des Zehnten die Orangen wieder zu einem attraktiven Anbau für die Sóllereinwohner machten, die bis zu diesem Zeitpunkt sich dem Intensivanbau von Oliven und Rebstöcke gewidmet hatten.

Seit einigen Jahren feiert man im Dorf das Orangenfest, wo allmögliche mit dieser Zitrusfrucht hergestellten Produkte ausgestellt werden wie z.B. Marmelade, Saft, Aromastoffe und sogar Orangenlikör.

Während der gastronomischen Veranstaltungen, die den Orangen gewidmet und jedes Jahr gefeiert werden ist es möglich sich an leckeren Menüs zu erfreuen, die in den wichtigsten Restaurant von Sóller und Port de Sóller vorbereitet werden, mit der Orange als Hauptzutat natürlich.

cross

Erforschen

Verborgene Schätze

Sehen

Durch Sóller zu spazieren bedeutet hinter jeder Ecke eine versteckte Geschichte zu entdecken, an jeder Wegkurve eine wunderschöne Landschaft zu genießen, ein Detail zu entdecken, dass bisher für uns unbemerkt geblieben war: Erkunde das Vall de Sóller und lass dich von den verborgenen Schätzen überraschen, die auf dich warten.

Verborgene Schätze

Wir verwenden Cookies von Erst- und Drittanbietern, um die Benutzererfahrung unserer Website zu optimieren und zu verbessern und unsere Werbeflächen zu verwalten. Wenn Sie weiter surfen, ohne die Konfiguration Ihres Browsers zu ändern, betrachten wir dies als Beweis, dass Sie ihre Verwendung akzeptieren. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere. Cookie-Richtlinien. Akzeptieren